Tagesablauf

Tagesablauf

 Wochenplan

 

Montag  Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

 9.00 - 10.00

Bewegungserziehung

Wir turnen abwechselnd im Schlafraum, im Bewegungsraum,

sowie in der Schulturnhalle

 9.00 Uhr - 9.30 Morgenkreis

9.30 Frühstück

 

9.00 Uhr - 9.30 Morgenkreis

9.30 Frühstück

 

9.00 - 11.30 Uhr

Vorschultreff

 

 9.30 Frühstück

9.00 - 11.30 Uhr

Musikalische Früherziehung

 9.00 Uhr - 9.30 Morgenkreis
9.30 Frühstück

Musik in Krippe (Ute)

 13.30 - 15.00 Uhr

Spiel und Spaß am Nachmittag

 

15.00 Uhr Vesper

 

 13.30 - 15.00 Uhr

Spiel und Spaß am Nachmittag

 

15.00 Uhr Vesper
 

 13.30 - 15.00 Uhr

Spiel und Spaß am Nachmittag

 

15.00 Uhr Vesper
 

 13.30 - 15.00 Uhr

Spiel und Spaß am Nachmittag

 

15.00 Uhr Vesper
 

 13.30 - 15.00 Uhr

Spiel und Spaß am Nachmittag

 

15.00 Uhr Vesper

 

 

 

Der Tagesablauf unseren Gruppen:

 

7.30 – 8.00   Frühdienst (Die Kinder werden in einer Gruppe betreut)

8.00 – 9.00  „Bringzeit“ und Freispiel in der Stammgruppe

9.00 – 9.30  Morgenkreis in den Gruppen

9.30           gemeinsames Frühstück in der Gruppe

10.30 – 11.45   Freispielzeit

11.45 – 12.30   Abholzeit

12.00 – 13.30  Tagesstätte (Mittagessen und Ruhezeit)

13.30 – 15.00  Freispiel (Spiel und Spaß am Nachmittag)

15.00 - 15.30   Vesper

16.30 – 17.00  Spätdienst

 

Was ist Spiel und Spaß am Nachmittag?

An diesen Nachmittagen werden den Kindern vielfältige Aktionen, wie kochen, backen, malen, basteln, experimentieren usw. angeboten.

 

Turnen

Jeden Montag steht uns die Schulturnhalle zur Verfügung. Außerdem turnen wir in unserem Schlafraum und im Bewegungsraum. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind immer Turnkleidung und Turnschuhe dabei hat!

 

Musikalische Früherziehung

Am Donnerstag findet die Musikalische Früherziehung unter der Leitung von Ute Hain statt. Hier werden die Kinder auf spielerische Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Musik, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt.

 

Wald- und Wiesentage

An einem „Wald- und Wiesentag“ haben die Kinder die Möglichkeit die Natur zu erforschen, sie können sich austoben, spielen, matschen usw.

Die “Wald- und Wiesentage” werden ganz flexibel je nach Wetterlage stattfinden. Eine Woche vorher erhalten Sie die genauen Informationen hierzu.